Datenschutzerklärung:

Der verantwortungsvolle und rechtskonforme Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb informieren wir Sie an dieser Stelle umfassend und transparent, in welchen Fällen wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und wie wir damit verfahren.

1. Verantwortlichkeit

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze wie z.B. das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG n.F.)und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter entnehmen Sie bitte dem Impressum:
https://www.femalefighters.de/impressum.html

2. Auf diesen Internetseitenverarbeitete Daten

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Webseite. Personenbezogene Daten in Verbindung mit der Nutzung dieser Webseite sind z. B. Name, Adresse, ebenso auch E-Mail-Adresse und IP-Adresse.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie deren Inhalte erforderlich ist.

2.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen europäischen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der generellen Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Hilfe einer Browsererweiterung, verfügbar unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

2.2 Datenübermittlung im Rahmen einer E-Mail-Kommunikation

Falls Sie uns eine E-Mail übersenden, erheben und verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns in der E-Mail überlassen. Dies können z.B.

Dies geschieht, um mit Ihnen kommunizieren zu können, falls Sie uns kontaktiert haben, indem wir z.B. Ihre Fragen beantworten oder Ihnen gewünschte Informationen zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse im Sinne dieser Rechtsnorm ist die Kommunikation mit Kunden und Interessenten.

2.3 Aufruf von Google Fonts und Skripten von Google Content Delivery Networks (CDN)

Wir nutzen Schriften und jQuery-Skripte, die nicht bei uns lokal auf dem Webserver hinterlegt sind sondern in einem von Google bereitgestellten Content Delivery Network. Beim Aufruf der Seiten, auf denen diese Schriften oder Skripte eingebaut sind, erfolgt eine Übertragung von Daten auf Server von Google in Drittstaaten.

Betreibergesellschaft von Google CDNs ist die Google Inc., 1600 AmphitheatrePkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Im Hinblick auf die Gestaltung dieser Darstellung via Einbettung der Schriften und Skripte über das Google CDN ist darauf hinzuweisen, dass das angemessene Datenschutzniveau von Google im Rahmen seiner Teilnahme am sog. „Privacy Shield“ und den von Google zu Datenschutz und Datensicherheit getroffenen Maßnahmen gewährleistet ist.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Informationen zur Verwaltung Ihrer eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse im Sinne dieser Rechtsnorm ist eine ansprechende Darstellung und eine sichergestellte Funktionalität unserer Online-Angebote.

3. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sofern Sie Kunde unseres Unternehmens sind, verarbeiten wir die vorgenannten Daten für den Betrieb unserer Internetseite und zur Erfüllung vertraglicher Pflichten gegenüber unseren Kunden.

Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

4. Informationen zur Speicherdauer Ihrer Daten

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Sofern die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit einem bestehenden Kundenverhältnis erfolgt, speichern wir die hier erhobenen Daten unter Berücksichtigung des Gesamtzusammenhangs und unter Berücksichtigung unserer vertraglichen Pflichten, die sich aus dem bestehenden Kundenverhältnis ergeben.

Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses speichern wir die Daten bis die Anfrage abgeschlossen ist, sofern weitere rechtliche Anforderungen dem nicht entgegenstehen.

5. Information zu einer Einwilligung

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

6. Über die von uns erhobenen Daten hinausgehende freiwillige Angaben

Soweit Sie uns gegenüber Daten z.B. in Formularen freiwillig angeben und diese für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten nicht erforderlich sind, verarbeiten wir diese Daten auf der Basis, dass wir davon ausgehen, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse ist.

7. Empfänger der von Ihnen erhobenen Daten und Weitergabe dieser Daten

Daten, die Sie uns gegenüber über diese Internetseiten angeben, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Wir setzen jedoch Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten ein, wie z.B. unser Internet-Service-Provider. Dabei kann es vorkommen, dass ein von uns eingesetzter Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig aus – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – und treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine gesetzlich zulässige Datenverarbeitung.

8. Hinweis zum Nichtbestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 findet bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Webseite nicht statt.

9. Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder an uns direkt wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann gegebenenfalls Nachweise von Ihnen verlangen müssen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Sie haben weiterhin ein Recht auf Berichtigung(Art. 16 DSGVO) oder Löschung(Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung(Art. 18 DSGVO) der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Weiterhin haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) und gemäß Art. 21 DSGVOein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

Über die oben aufgeführten Rechte hinaus haben Sie, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, gemäß Art. 77 DSGVO auch das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

13. Revision dieser Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung darzustellen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die aktualisierte Datenschutzerklärung, die Sie stets hier an dieser Stelle finden.

Stand: Mai 2018